Deutsche Jugendmeisterschaft des Deutschen Modellflieger Verband e.V.: Lukas Schöppner aus Flieden ist Deutscher Meister in der Motorflug Junior Klasse

Vom 2. bis 3. September wurde die diesjährige Deutsche Jugendmeisterschaft im Modellflug auf dem Modellfluggelände der LSG Haselbach e.V. im Unterallgäu ausgetragen.

Fast 90 jugendliche Teilnehmer aus allen Bundesländern waren in vier unterschiedlichen Disziplinen am Start.

Der 1. Modellbauclub (MBC) Flieden e.V. hatte sich in der Qualifikationsrunde mit 3 Piloten in folgenden Disziplinen qualifiziert: Lukas Schöppner (Motorflug Junior- und Elektrosegelflug Klasse), Marvin Schöppner (Motorflug Junior- und F-Schlepp Klasse) sowie Ferdinand Hinz (F-Schlepp Klasse).

In Jeder Klasse wurden 3 Wertungsdurchgänge geflogen. Wobei der schlechteste Durchgang am Ende gestrichen wurde. Die Wertungsflüge wurden von drei erfahrenen Punktrichtern des Deutschen Modellfliegerverband e.V. (DMFV) auf Eleganz und Präzision bewertet.

Bei sehr nassen Bedingungen konnte sich Lukas Schöppner mit zwei perfekten Vorführungen und insgesamt 2000 Punkten in der Motorflug Junior Klasse an Spitze setzen.

Deutscher Jugendmeister in der Klasse Motorflug Junior (mitte)

Marvin Schöppner belegte in der Motorflug-Klasse einen hervorragenden 4. Platz. In der Elektrosegelflug Klasse belegte Lukas Schöppner einen 10 Platz. Auf Platz 6 in der F-Schlepp Klasse behauptete sich das Team Ferdinand Hinz und Marvin Schöppner. Somit konnten sich alle Piloten des 1. MBC Flieden e.V. jeweils einen Platz in den Top Ten sichern.

6. Platz in der Kategorie F-Schlepp: Ferdinand Hinz (l) und Marvin Schöppner (3. v. l.)

Weiterlesen

1. MBC Flieden e.V. richtet zum dritten Mal die Regionale Jugendmeisterschaft im Gebiet Hessen II für den DMFV e.V. aus

Am Samstag, den 12.08.2017, veranstaltete der 1. MBC Flieden e.V. zum dritten Mal die Regionale Jugendmeisterschaft im Gebiet Hessen II für den Deutschen Modellflieger Verband (DMFV e.V.). Die Sieger bei diesem Wettbewerb qualifizieren sich für die Deutsche Jugendmeisterschaft am 02. und 03. September in Haselbach im Unterallgäu.

Bei widrigen Witterungsbedingungen mit Regen und starkem Wind starteten 20 junge Nachwuchsmodellpiloten in fünf Wertungskategorieren: Freiflug, Elektrosegelflug, F-Schlepp, Motorflug Junior Klasse sowie Motorflug Expert Klasse.

Je Wertungsklasse mussten verschiedenste Flugfiguren wie Looping, Kreis, Acht geflogen werden. Zusätzlich ging in die Wertung auch die Qualität des Starts und der Landung mit ein. Dazu wurde jede Landung im Zielfeld zentimetergenau vermessen, um die Position des Ladepunkts genau zu bestimmen.

Für den 1. MBC Flieden e.V. nahmen fünf Nachwuchspiloten am Wettbewerb in mehreren Kategorien Teil: Lukas Happ, Ferdinand Hinz, Lucas Malkmus, Lukas Schöppner sowie Marvin Schöppner.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Den Flugwettbewerb F-Schlepp gewann das Team Marvin Schöppner und Ferdinand Hinz. Lukas Schöppner belegte den 2. Platz in der Klasse Elektrosegelflug. Marvin Schöppner gewann zusätzlich den Wettbewerb Motorflug Junior Klasse, bei dem Lukas Schöppner den dritten Platz erreichen konnte.

Die Teilnehmer des 1. MBC Flieden: Lukas Schöppner (4.v.l.), Marvin Schöppner (5.v.l.), Lucas Malkmus (6.v.r.), Lukas Happ (5.v.r.), Ferdinand Hinz (4.v.r.)

Weiterlesen

Anmeldung zur regionalen Jugendmeisterschaft

Auch in diesem Jahr ist unser Verein erneut Ausrichter der regionale Jugendmeisterschaft des Bezirks Hessen II des DMFV e.V.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 12.08.2017 auf unserem Flugplatz statt.

Auf Grund der großen Erfolge unserer Jugend in den letzten Jahren, wäre es natürlich schön, wenn sich möglichst viele Jugendliche aus unserem Verein wieder für die Teilnahme anmelden würden.

Das Anmeldeformular findet Ihr hier: https://www.dmfv.aero/files/Anmeldung-RJM-Formular-2016-interaktiv.pdf

Einfach ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und Frank Schöppner geben oder per Mail an f.schoeppner@gmx.net senden.

Wie der Wettbewerb abläuft, mit welchen Modellen Ihr fliegen dürft und alles Wissenswerte um den Wettbewerb findet Ihr hier: https://www.dmfv.aero/files/Ausschreibung-Jugend-2017_V3.pdf

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern schon jetzt viel Glück und „Holm- und Rippenbruch“!

PS: So eine Veranstaltung läuft nicht von allein! Wir suchen noch dringend helfende Hände! Bitte bei Frank Schöppner oder Torsten Heise melden.

Anfliegen 2017

Am Samstag, dem 29.04.2017 wurde auf unserem Vereinsgelände offiziell die neue Flugsaison eröffnet. Bei schönem Wetter trafen sich wieder viele Piloten, um ihre Modelle aus dem Winterschlaf zu holen oder die Bauten des vergangenen Winters auf den ersten Flug zu schicken.

Weiterlesen

Vorbereitungen auf den Saisonstart 2017

Schon vor dem offizielen Saisonstart des 1. MBC Flieden am 29.04.2017 ist auf dem Fluggelände schon einiges los. Die Früchte der Arbeit an langen Winterabenden werden aus dem Keller geholt, erprobt und für die neue Saison eingeflogen.

Michael nach erfolgreichem Erstflug seiner Arcus

Aktion „Osterputz“ 2017 der Gemeinde Flieden

Auch in diesem Jahr hat der 1. MBC Flieden bereits in guter Tradition an der Aktion „Osterputz“ der Gemeinde Flieden teilgenommen. Zahlreiche Vereinsmitglieder versammelten sich am 25.03.2017 auf dem Fluggelände, um die das Vereinsgelände umgebenden Wege von Müll und sonstigem Unrat zu befreien.

Zusätzlich wurden erste Aktivitäten zur Vorbereitung des offiziellen Saisonbeginns am 29.04.2017 durchgeführt. Unter anderem wurde die Start- und Landebahn zum ersten Mal mit der Walze bearbeitet.

Anbei eine Impression der Veranstaltung:

Das Team der Aktion „Osterputz“ des 1. MBC Flieden nach erfolgreicher Arbeit.

25-Jähriges Vereinsjubiläum von Markus Schöppner

Auf der Jahreshauptversammlumg des 1. MBC Flieden am 24.03.2017 wurde das Mitglied Markus Schöppner für seine 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.

Zum Dank erhielt er vom 1. Vorsitzenden Frank Schöppner eine Urkunde sowie eine silberne MBC Flieden Anstecknadel. Der Verein gratuliert herzlich.

Gratulation für 25-jähriges Jubiläum von Markus Schöppner (li.) durch den 1. Vorsitzenden Frank Schöppner (re.)